Baby Moses

Mein Traum war es schon immer ein Spiel zu entwickeln. Spiele sind für mich Welten, die dazu da sind, erkundet zu werden. Die Bibel ist voll von Geschichten, die sehr aufregend sein können, wenn ich zum Beispiel an Jona im Bauch des Fisches denke. Diese Geschichten sind aber nicht nur aufregend, sondern haben eine tiefe Bedeutung. Zum Beispiel ist Jona, der vom Fisch ausgespuckt wird, ein Bild für Jesus, der von den Toten aufersteht. Darum sind sie aus verschiedenen Blickwinkeln so wertvoll.

Eines Morgens wachte ich auf und laß – die von der Bibel App empfohlene Bibelstelle – die die Geschichte von Mose im Körbchen behandelte. Während ich laß, sah ich diese biblische Geschichte in meiner Fantasie aus der Vogelperspektive, die mich an Top-Down-Adventure erinnerte. Also habe ich mir gedacht: “Vielleicht mache ich so ein Spiel auf Gameboy Niveau. Das muss doch für eine Person machbar sein”.

Der Spieler soll nicht die Rolle von Baby Moses übernehmen, denn er kann ja im Babyalter gar nicht aktiv werden oder Entscheidungen treffen. Diejenige, die diese Ereignisse miterlebt, ist seine Schwester Mirjam. Sie soll aus der Ferne auf ihn aufpassen, während er im Schilf am Ufer des Nils versteckt ist. Darum soll sie die Spielfigur sein, die den Spieler mit der Spielwelt verknüpft.

Dann fing ich an und merkte, dass ich mit den einfachen Mitteln leider nicht so weit komme wie anfangs gedacht. Ich musste auf eine Game Engine übergehen, mit der ich das Spiel auf dem Mobile Phone laufen lassen kann, denn ich will ja, dass viele Menschen darauf Zugriff haben. Diese Entscheidung brachte deutlich mehr Freiheit, aber auch mehr Komplexität mit sich.

Der Spieler soll Mirjam in der Welt bewegen und mit anderen Figuren Gespräche führen können. So bekommt der Spieler die biblische Geschichte übermittelt und bekommt einen Eindruck wie es damals in Ägypten war.

Die Freude und das Interesse an den biblischen Geschichten, so glaube ich, wird auf den Spieler übergehen.

Das Projekt befindet sich noch im Aufbau und wird noch viel Fleiß benötigen bis es endlich vollendet ist. Bis dahin könnt ihr in diesem Forum meine Fortschritte mitverfolgen

https://godotforums.org/discussion/21726/baby-moses#latest.

Devlog

21.02.2020
23.04.2020
20.06.2020
24.08.2020
31.10.2020